Fahne SV Maulsbach Fahne

Schützenfest Samstag 23.04.2016

Schützenverein Maulsbach eröffnet Schützenfestsaison

 

Schützen feiern ausgelassen im Maulsbacher Zelt – Die Maulsbacher Schützen eröffneten traditionell an diesem Wochenende die Schützenfestsaison 2016. Mit dem Einmarsch der Schützen des Schützenvereins Maulsbach, pünktlich nach Zeitplan, um 20:00 Uhr fiel der Startschuss. Das Zelt füllte sich mit Schützen und unter den Marschbefehlen des neuen Hauptmannes Burkhard Asbach begann die Aufstellung mit Standarte traditionsgemäß. Das Königspaar König Jan I. mit Königin Rita I. waren vor Ort und mit ihnen konnten die Ehrungen planmäßig stattfinden. Es gab in diesem Jahr viele Ehrungen und Beförderungen. In diesem Jahr wurden Heinz Graf und Stefan Streginski zum Leutnant , Ralf Hallerbach und Marita Peter zum Oberleutnant und Elmar Deneu zum Schiessmeister befördert. RSB – Dankesurkunden mit entsprechenden Ehrennadeln für ihre ehrenamtliche Vereinsarbeit erhielten Hans-Peter Frings und Jens Müller. Ebenfalls eine Urkunde mit Verdienstnadel des Rheinischen Schützenbundes in Silber erhielt Petra Heuten. Die Goldene Verdiensnadel des RSB bekam Stephanie Rasbach. Für besondere Förderung und Verdienste im Verein erhielt die silberne Verdienstnadel mit Urkunde und Medaille Dirk Lichtenthäler. Die goldene Verdienstnadel mit Urkunde und Medaille erhielt Ulrich Kählitz. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein wurden Christel Düngen, Nicole Kuhnle, Jens Müller, Kerstin Nägelkrämer, Prof. Dr. Klaus Otte und Andrea Scherhag geehrt. Diese bekamen eine Urkunde und die Vereinsnadel in Silber verliehen. Zum Schützen des Jahres, der durch das noch amtierende Königspaar ernannt wird, wurde in diesem Jahr Reimund Seifen. Des Weiteren wurde in diesem Jahr Doris Lichtenthäler mit der bronzenen Nadel und Reimund Seifen mit der silbernen Nadel des Sportbund Rheinland ausgezeichnet.

Nach den Ehrungen wurde zum Königstanz aufgerufen und im Anschluss durfte nach den Klängen der Party – Band „De Pänz“ jeder feiern und tanzen wie er mochte. Auch Gäste aus den befreundeten Vereinen wie Mühleip, Marenbach, Altenkirchen, Michelbach, Döttesfeld, Leuzbach/Bergenhausen und Orfgen sowie Gäste aus Belgien waren gekommen. Die Tanzfläche war weit bis nach Mitternacht wie auch am Vorabend, an dem die Jugend „Party machte“, sehr gut gefüllt.

Anschrift:

Schützenhaus Maulsbach
Fiersbacher Straße
57635 Hirz-Maulsbach
Tel.: 02686 / 8488
info@sv-maulsbach.de

So finden Sie uns:

Karte Maulsbach

WappenÖffnungszeiten:

Mittwoch Jugendtraining:
17:30 Uhr - 19 Uhr
Donnerstag Offenes Training: 20 Uhr - 23 Uhr

Umsetzung: ascheid.net